PVC Boden

Allgemeine Infos zum PVC-Boden

PVC Bodenbelag

PVC-Boden wird bereits seit 60 Jahren hergestellt und sowohl in privaten Haushalten als auch in Fabriken oder Krankenhäusern ausgelegt. Es ist ein elastischer Bodenbelag und neben Linoleum der älteste, robusteste Boden. Er lässt sich einfach reinigen und verlegen – dies macht den Bodenbelag so interessant.

PVC besteht aus vielen Bestandteilen. Den Hauptbestandteil bildet Polyvinylchlorid neben Weichmachern, Additiven, Stabilisatoren und Füllstoffen. PVC wird jedoch nicht nur für PVC-Böden verwendet, sondern findet sich auch in Verpackungen, Rohren, Kreditkarten, Fensterrahmen etc. wieder.

PVC-Böden bieten folgende Vorteile:

  • wasserabweisend
  • schalldämmend (wenn Trägerschicht enthalten ist)
  • pflegeleicht
  • schnell und unkompliziert verlegbar (gerade für Anfänger gut)
  • günstig
  • langlebig

Vor allem der günstige Preis und die leichte Reinigung sind für viele Kunden ein wichtiger Grund für den Kauf eines PVC-Bodens. Der PVC-Bodenbelag ist aber auch in vielen verschiedenen Optiken erhältlich. Man kann die Küche mit einer Fliesenoptik oder das Wohnzimmer mit einer Laminatoptik gestalten. Steinoptiken und Metalloptiken sind auch erhältlich. Ihnen stehen also beim Kauf von PVC-Böden eine große Auswahl an Farben und Formen zur Verfügung. Es gibt drei verschiedene Formen, in denen die Böden angeboten werden.

Es gibt:

  • PVC-Fliesen
  • PVC-Planken
  • PVC auf der Rolle

Ein PVC-Boden hat eine Lebensdauer von mindestens 9 bis 10 Jahren. Dies kann jedoch stark variieren: je nachdem wie gut man den PVC-Boden reinigt und pflegt oder wie sehr er strapaziert wird. Auch die Verwendung eines guten PVC- Klebers und die Sorgfalt beim PVC-Verlegen haben einen Einfluss auf die Lebensdauer.

Durchschnittliche Preise für PVC-Bodenbeläge

PVC-Böden sind sehr unterschiedlich teuer. Günstige Varianten erhält man schon ab 4,50€ pro m². Teurere PVC-Bodenbeläge kosten bis zu 34€ pro m². Die Preise sind stark abhängig von der Musterung des Bodenbelages. Sie finden sowohl herkömmliche, unscheinbare, teilweise sogar einfarbige Bodenbeläge als auch tolle Muster oder Imitate anderer Bodenbeläge.

Die Auswahl der verfügbaren Optiken ist riesig:

PVC Böden Formen
  • Holz
  • Laminat
  • hell
  • dunkel
  • Grautöne
  • in feinerer, breiter oder quadratischer Optik
  • Stein
  • Steinfliesen

Auch ausgefallene PVC-Böden sind erhältlich:

  • Schachbrett
  • Marmor
  • Kieselsteine
  • grobe Natursteine
  • Granit
  • Gras
  • Laub
  • heller und dunkler Sand
  • Wasser
  • Swimmingpool
  • Riffelblech
  • Birkenstamm
  • und vieles mehr….

Bekannte Hersteller sind:

  • Gerflor
  • Armstrong
  • Tarkett
  • Forbo
  • COBA europe
  • Altro
  • Debolon

Lesen Sie jetzt alles Wichtige rund um das Thema PVC-Verlegen!